PUDELCLUB BEIDER BASEL Regionalgruppe des Schweizerischen Pudelclubs

12. September 2020 Wanderung um den Stierenberg


Wir treffen uns um halb elf bei herrlichem Sommerwetter am Parkplatz des Restaurants Stierenberg.  7 Pudel mit ihren Begleitern begrüssen sich und freuen sich auf die Wanderung in dieser schönen Landschaft. Der Weg geht teilweise über die Weiden, ein paar Jungrinder liegen friedlich im Gras, verfolgen  aber mit sehr neugierigem Blick  diese bizarren 4- Beiner die da umher rennen. Die Pudel haben ihren Spass, verstehen sich alle bestens und können sich in aller Freiheit austoben.

Herbstzeitlose, Silberdisteln, Glockenblumen, winzige weiss-gelbe kleine Wunder und sonst unbekannte Farbtupfer schmücken die grünen Wiesen, umrandet von schönen gesunden Wäldern, Idylle pur in dieser hügeligen Landschaft. Die wenigen Wanderer bewundern die Vielfalt der Pudel, klein, gross in weiss, braun und schwarz und bestaunen die unterschiedlichen Schurarten.

In 1-einhalb Stunden umrunden wir den Stierenberg und gelangen zum Mittagessen in die Garten- Beiz des Restaurants,  wo uns Hans und Luis mit Jule schon erwarten. Die Pudel werden zuerst mit Wasser versorgt und dürfen sich erholen. Natürlich dürfen wir die Abstandsregeln nicht vernachlässigen und haben dementsprechend die Tische reserviert. Zum Glück dürfen wir bei diesem schönen Wetter mit leichtem Wind draussen verweilen, es macht alles ein bisschen einfacher. Mit gutem Appetit, angeregten Gesprächen, dankbar dass wir die Anlässe durchführen  dürfen trotz dieser schwierigen Zeit, geniessen wir das Zusammensein. Die Zeit vergeht im Flug und nach einem letzten Schwatz auf dem Parkplatz geht jeder seines Weges, zufrieden über den netten Plausch. Wir freuen uns auf den nächsten Spaziergang am 18. Oktober  in Seewen.


Marlyse Schlaflang



Webmaster: J.D. Gall-Brawand jdgb@reitanlage-gall.ch