Kaltbrunnental 27. Juni 2020


Um 13.30Uhr wurden wir in Himmelried herzlich empfangen und durften schon am gedeckten Tisch Platz nehmen mit der gebotenen Vorsicht und dem nötigen Abstand. Die Begrüssung der Hunde verlief reibungslos und Ari als Gastgeber  war ganz Gentleman.

Stefano hat uns kulinarisch mit Vitello Tonato, Tiramisu, Rüeblitorte und Mousse au Chocolat verwöhnt. Nachher tat uns der Verdauungsspaziergang gut.

Anschliessend war Badespass angesagt. Das kleine Schwimmwunder Monty konnte gar nicht genug kriegen, während die Anderen ins Wasser geschubst werden mussten und schnell wieder ans rettende Ufer schwammen. Auch Ari machte sich nur die Pfoten nass.

Es war ein wunderschöner Nachmittag mit gutem Essen, Trinken, Baden, viel Gelächter und guten Gesprächen mit lange nicht mehr gesehenen Freunden. Im Namen aller Geniesser, danken wir den Gastgebern ganz herzlich und freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.                  Fränzi


Badespass

im wohl

temperierten

Nass